Aktuelles

07.2017
Der Bundesfinanzhof (BFH) befasste sich aktuell mit außergewöhnlichen Belastungen: einmal mit Krankheitskosten, das andere Mal
07.2017
Der Vertrag über den entgeltlichen Erwerb eines inländischen Grundstücks
07.2017
Wer erbt oder beschenkt wird, muss das dem Finanzamt im Regelfall innerhalb von 3 Monaten nach Kenntnis "anzeigen".
06.2017
Am 12.5.2017 hat auch der Bundesrat diesem bis dahin gelaufenen Gesetzespaket nun zugestimmt, mit einigen Änderungen auf BR- Ebene. Lässt man einmal den...
06.2017
Der Bundesgerichtshof hat nun die vereinsrechtlich umstrittene Kernfrage geklärt, ob man auch weiterhin die bewährte Gesellschaftsform des e.V. uneingeschränkt für...
05.2017
Mit unserem Beitrag aus dem Januar 2016 haben wir uns bereits gefragt, ob mit der geplanten Gesetzesänderung im Bereich der Insolvenzanfechtung, diese mö...
04.2017
Bereits mit unserem Beitrag aus dem August 2016 haben wir uns mit der Frage nach den zu erwartenden Auswirkungen des im Juni 2016 beschlossenen sog.
04.2017
Der Aufwand hat sich gelohnt: Unser Sozius Michael Geiger trägt nun, zusätzlich zum Fachanwalt für Arbeitsrecht, den Titel des Fachanwalts für Erbrecht.
03.2017
Zugegeben, die Meldung klang sensationell: Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf habe entschieden, der Arbeitgeber dürfe priva
03.2017
Die Bundesregierung will die steuerliche Verlagerung von in Deutschland erwirtschafteten Gewinnen ins niedrig besteuernde Ausland (= Steuersatz unter 25%, wie z.B. in...
03.2017
Jeder Arbeitnehmer hat das Recht Einsicht in seine Personalakte zu nehmen.
02.2017
Bereits vor Inkrafttreten des sog. Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes zum 1.
02.2017
Der deutsche Gesetzgeber gewährt grundsätzlich Eltern von kleinen Kindern gegenüber ihren Arbeitgebern einen Anspruch auf Elternzeit.
02.2017
Die Gesellschafterliste einer GmbH gibt Auskunft über die Verteilung der Beteiligungen an der Gesellschaft.
02.2017
Angenommen, Sie haben Ihre Steuererklärung 2015 längst beim Finanzamt eingereicht.