Herzlichen Glückwunsch - Professor Gerhard Geckle zum Dritten

Im vergangenen Dezember berief das Präsidium des Deutschen Fußballbundes (DFB) unseren Partner, Herrn RA Professor Gerhard Geckle, erneut zum Vorsitzenden der Komission Steuern und Abgaben. Die neue Legislaturperiode läuft von 2016 bis 2019. Damit bestätigten die Verantwortlichen beim DFB unseren Partner in seinem Amt. Gleichzeitig ist er auch weiterhin Mitglied des Zulassungsbeschwerde-Ausschusses der Dritten Liga beim Männer-Fußball sowie der 1. und 2. Frauen-Bundesliga. Nach seinen eigenen Worten ist er dort mit Fragen der erforderlichen Lizenzerteilung für die Vereine engagiert.

In seinem Glückwunschschreiben an den neuen alten Vorsitzenden schreibt DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius wörtlich:

"Wir gratulieren Ihnen sehr herzlich und freuen uns auf eine konstruktive und fruchtbare Zusammenarbeit. Wir sind sicher, dass Sie Ihre Aufgabe mit Kompetenz, Verantwortung und Engagement ausfüllen werden."

Auch wir können uns den Glückwünschen an unseren Partner nur anschließen: Herzlichen Glückwunsch, Herr Professor Gerhard Geckle!

Und wir wünschen ihm für seine verantwortungsvolle Aufgabe beim DFB viel Erfolg. Gerade in der jetzigen Zeit des Umbruchs innerhalb des Verbandes hat er eine große Herausforderung angenommen, der er aus unserer Erfahrung aber ohne jeden Zweifel gewachsen ist. Denn seine Wiederberufung zeigt, wie angesehen er in der Welt des Sports ist. In entsprechenden Fachkreisen sind seine Kompetenz, seine Zuverlässigkeit und seine Integrität seit jeher anerkannt. Er engagiert sich schon jahrelang für gemeinnützige Organisationen, gerade (aber nicht ausschließlich) auf dem Gebiet des Sports. Im Übrigen hat er auch schon in der Vergangenheit Ehrungen erhalten, so im Jahre 2014 die silberne Ehrennadel des DFB und im Jahre 2010 sogar das Bundesverdienstkreuz am Bande. Es spricht aber für ihn, dass er keinen Hehl daraus macht, dass es ihm nicht auf diese Orden ankommt. Er sieht den Zweck seines Einsatzes allein in der Förderung des ehrenamtlichen Engagements sowie in der stärkeren Anerkennung dieses Engagements sowohl durch den Staat als auch im öffentlichen Bewusstsein.

Hinweise:

Auch innerhalb unserer Partnerschaftsgesellschaft ist Professor Gerhard Geckle ein gefragter Ansprechpartner auf dem Gebiet der steuerlichen und juristischen Betreuung unserer gemeinnützigen Organisationen unter den Mandanten. Unsere Fachleute auf diesem Gebiet arbeiten eng mit ihm und untereinander zusammen.

Lesen Sie auch unsere weiteren Nachrichten zu Professor Gerhard Geckle hier auf unserer Homepage:

http://www.stilz-partner.de/aktuelles/professor-gerhard-geckle-zum-zweiten-ehrenamtliche-fluechtlingshilfe 

http://www.stilz-partner.de/aktuelles/spendenrecht-professor-gerhard-geckle-aus-unserer-kanzlei-erhaelt-post-vom 

Oder möchten Sie mehr darüber erfahren, wer unser Partner, Herr RA, Fachanwalt f. Steuerrecht,  Professor Gerhard Geckle, ist, welche fachlichen Schwerpunkte er hat, welche sonstigen Tätigkeiten (z.B. Lehraufträge) er ausübt oder welche Mitgliedschaften er aus beruflichen Gründen hat? Dann empfehlen wir Ihnen den folgenden Link:

http://www.stilz-partner.de/unternehmen/team/prof-gerhard-geckle