Das Transparenzregister kommt mit neuen Pflichten für Unternehmen und Vereinigungen mit Stichtag 01. Oktober 2017

Am 26.06.2017 ist das neue Geldwäschegesetz (GwG) in Kraft getreten. Bestimmt ist darin die Einführung eines Transparenzregisters, das mehr Transparenz zu den wirtschaftlichen Verhältnissen von Kapital- und Personengesellschaften, Stiftungen und Trust-ähnlichen Strukturen und den jeweils dahinterstehenden natürlichen Personen schaffen soll. Die meldepflichtigen Angaben müssen dem Transparenzregister bis zum 01.10.2017 mitgeteilt werden, eine Einsicht ist ab dem 27.12.2017 möglich...
AnhangGröße
PDF icon transparenzregister_mandanteninformation_vom_18.09.2017.pdf48.14 KB